Aufrufe
vor 6 Jahren

Festspiel Prospekt 2015

  • Text
  • Bregenzerfestspiele
  • Vorarlbergersymphonieorchester
  • Sobotka
  • Drache
  • Tutte
  • Dergoldenedrache
  • Sobotka
  • Elisabethsobotka
  • Floatingstage
  • Seebuehne
  • Hoffmann
  • Hoffmannserzaehlungen
  • Bregenzer
  • Festspiele
  • Festspielhaus
  • Turandot
  • Juli
  • Wiener
  • August
  • Symphoniker
Das einzigartige Erlebnis bei den Bregenzer Festspielen liegt vor allem in einem grandiosen Naturspektakel: Wenn hinter der Seebühne die Sonne im Bodensee versinkt, intensiviert dieses Naturschauspiel sämtliche sinnliche Eindrücke ins Unermessliche.

FESTSPIELHAUS ORCHESTER

FESTSPIELHAUS ORCHESTER KONZERTE WIENER SYMPHONIKER 2. August 2015 – 11.00 Uhr Festspielhaus Dirigent Mikko Franck Tenor Rafael Rojas Bariton Thomas Oliemans Posaune Uwe Dierksen Prager Philhar monischer Chor Bregenzer Festspielchor Gioachino Rossini Ouvertüre zu Guillaume Tell | Luciano Berio Solo für Posaune und Orchester | Giacomo Puccini Messa di Gloria WIENER SYMPHONIKER 27. Juli 2015 – 19.30 Uhr Festspielhaus Dirigent James Gaffigan Violoncello Jérôme Pernoo Jacques Offenbach Konzert für Violoncello und Orchester Concerto militaire | Miroslav Srnka No Night No Land No Sky, Österreichische Erst aufführung | Felix Mendelssohn Bartholdy Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 Italienische WIENER SYMPHONIKER 23. August 2015 – 11.00 Uhr Festspielhaus Dirigent Philippe Jordan Violine Nikolaj Znaider Anton Webern Variationen für Orchester op. 30 | Johannes Brahms Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77 | Franz Schubert Symphonie Nr. 8 D 944 Große C-Dur SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG 9. August 2015 – 11.00 Uhr Festspielhaus Dirigent Gérard Korsten Sopran Measha Brueggergosman Peter Eötvös Chinese Opera Richard Wagner Wesendonck-Lieder, instrumentiert von Hans Werner Henze | Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98 EINFÜHRUNGSVORTRÄGE siehe Seite 22 32

SEESTUDIO MUSIK & POESIE KONZERTE WERKE VON JACQUES OFFENBACH & FRANCIS POULENC 26. Juli 2015 – 19.30 Uhr Seestudio Violoncello Jérôme Pernoo Klavier Jérôme Ducros LIEDER VON CLAUDE DEBUSSY, FRANCIS POULENC & GABRIEL FAURÉ 9. August 2015 – 19.30 Uhr Seestudio Sopran Measha Brueggergosman Klavier Justus Zeyen PREISE Wiener Symphoniker Kat 1 2 3 4 5 EUR 80 62 48 32 22 WERKE VON PETER EÖTVÖS, TEXTE VON ROLAND SCHIMMELPFENNIG 16. August 2015 – 19.30 Uhr Seestudio Peter Eötvös im Gespräch Ensemble Modern Symphonieorchester Vorarlberg Kat 1 2 3 4 5 EUR 43 38 30 25 18 Musik & Poesie Kat 1 EUR 25 33

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele