Aufrufe
vor 4 Jahren

Festspielprospekt 2016

  • Text
  • Bregenzerfestspiele
  • See
  • Bodensee
  • Situation
  • Lighthouse
  • Vorarlberg
  • Symphoniker
  • Poesie
  • Moses
  • Festspielhaus
  • Juli
  • Bregenzer
  • August
  • Festspiele
  • Bregenz
  • Wiener
  • Symphoniker
  • Seestudio
  • Musik
Spiel auf dem See - Carmen, Moses in Ägypten, To the Lighthouse, The Situation, Der Ring in 90 Minuten, Die Hochzeit des Figaro, Orchesterkonzerte, Wiener Symphoniker, Musik & Poesie, Konzert im KUB, OPUS XXI...

KINDER- & JUGENDPROGRAMM

KINDER- & JUGENDPROGRAMM CROSS CULTURE DIE VERBLECHERBANDE oder der meist knallende Bankraub aller Zeiten Die Verblecherbande und ihre abgefahrene Musik sind bei allen beliebt. Doch diesmal sind sie in Not: Die Kohle, mit der sie immer neue Musik besorgen ist weg – eine Katastrophe! Die Verblecherbande möchte nun die neue Stadtbank ausrauben. Wird sie den musikalischen Code des Tresors zeitgerecht knacken? Was Musik alles kann und was sie mit uns macht, ist Thema dieser turbulenten und lustigen Musik-Komödie. VORSTELLUNGEN Schulklassen: 28., 29. & 30. Juni 2017 – 9.00 Uhr 29. Juni 2017 – 10.30 Uhr Für Familien: 1. Juli 2017 - 10.30 Uhr Seestudio | Festspielhaus DAUER 50 Minuten ALTER 6 – 9 Jahre PREIS EUR 8 | EUR 6 für Schulklassen und Familienpassbesitzer Eine Koproduktion mit Philharmonie Luxemburg, Lucerne Festival, Kölner Philharmonie, Jeunesse Wien 42

CROSSCULTURE BRASS ESPAGNOLE Blasorchestermatinee TÖNESCHMUGGLER ON TOUR Instrumentales Theater Inspiriert von den Schmugglern in Carmen befragen junge Menschen dieses Phänomen. Heute werden Menschen von Menschen geschmuggelt. Gesetze werden gebrochen, manchmal aus humanitären Gründen. Gibt es das in der Musik auch? Was kann man in die Musik schmuggeln? Der aus der Schmugglergegend Vorarlberg stammende Komponist und Regisseur Thomas Desi macht das Thema auf vielfältige Weise erfahrbar. Das Publikum wird zu Augenzeugen, Mitwissern und Zuhörern. 7. & 8. Juli 2017 – 19.30 Uhr 9. Juli 2017 – 10.30 Uhr Seestudio | Festspielhaus DAUER circa 50 Minuten ALTER ab 10 Jahren PREIS EUR 6 | EUR 4 für Schulklassen und Familienpassbesitzer Bereits zum dritten Mal erarbeiten junge Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Martin Kerschbaum von den Wiener Symphonikern ein Konzertprogramm für symphonisches Blasorchester. Passend zu Georges Bizets Carmen auf der Seebühne und Gioachini Rossinis Moses in Ägypten im Festspielhaus erklingen im Abschlusskonzert die Carmen-Fantasie und die schmissige Ouvertüre zu Rossinis Wilhelm Tell, neben vielen anderen mitreißenden Melodien. 13. August 2017 – 11.00 Uhr Festspielhaus DAUER 1 ½ Stunden (ohne Pause) PREISE EUR 13 (bis 6. August 2017), danach EUR 16, Schüler und Studenten EUR 8 INFOS & ANMELDUNG zum 3. Internationalen Blasmusik-Camp (IBC) vom 8. – 13. August 2017 unter www.vbv-blasmusik.at Im Rahmen von »double check«, unterstützt von der Kulturabteilung des Landes Vorarlberg. In Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Blasmusikverband und dem ORF Vorarlberg. 43

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele