Aufrufe
vor 3 Jahren

Festspielzeit Sommer 2017

  • Text
  • Symphoniker
  • Bizet
  • Wagner
  • Keil
  • Figaro
  • Carmen
  • Orchesterkonzert
  • Modern
  • Ring
  • Nibelungen
  • Bregenzer
  • Juli
  • Festspiele
  • Wagner
  • Oper
  • Wagners
  • August
  • Festspielhaus
  • Vorarlberg
  • Moses
Das Magazin der Bregenzer Festspiele

FIDELIO – DAS

FIDELIO – DAS KLASSIKPORTAL FÜR IHREN MUSIKGENUSS PARTNER DER BREGENZER FESTSPIELE Die audiovisuelle Streaming- Plattform von ORF und Unitel ist Ihre digitale Eintrittskarte zu hochkarätigen Live-Events, zeigt spektakuläre Konzert- und Opernveranstaltungen und vermittelt Hintergrundwissen auf höchstem Niveau. Ob auf dem Fernseher, dem Computer zu Hause oder dem Tablet und Smartphone unterwegs: Genießen Sie Klassik in bester Bild- und Tonqualität. fidelio thematische Schwerpunkte rund um die Bühnen der Festspiele, Komponisten und Opern an. Im Juli überträgt fidelio die großartigen aktuellen Produktionen Carmen von der Bregenzer Seebühne und aus dem Festspielhaus Moses in Ägypten auf www.myfidelio.at. 7 TAGE GRATIS FIDELIO TESTEN Testen Sie jetzt das Angebot von fidelio sieben Tage lang kostenlos, ohne weitere Verpflichtungen! Anschließend stehen drei Abonnement-Modelle (30 Tage zu EUR 14,90; 90 Tage zu EUR 41 oder 365 Tage zu EUR 149) zur Wahl. LEGENDÄRE PRODUKTIONEN, AKTUELLE LIVE-EVENTS UND HINTERGRUNDINFORMATIONEN In einem Archiv von wertvollen Klassikproduktionen aus sieben Jahrzehnten kann unter Legenden von damals wie Herbert von Karajan, Wilhelm Furtwängler, Leonard Bernstein und den Stars von heute wie Christian Thielemann, Daniel Barenboim, Plácido Domingo, Anna Netrebko und vielen weiteren herausragenden Künstlern gewählt werden. fidelio präsentiert täglich neue Programmangebote mit ausgewählten Schwerpunkten. DIE BREGENZER FESTSPIELE AUF FIDELIO fidelio hat zu den Bregenzer Festspielen ein zusätzliches Angebot. Stimmen Sie sich z. B. mit Mozart, Die Zauberflöte (2013) oder Weinberg, Die Passagierin (2010) auf die Festspiele ein. Zusätzlich bietet Alle Informationen finden Sie unter www.myfidelio.at sowie auf Facebook, Twitter und Instagram. 34

Sommerliches Festspielvergnügen von den großen Bühnen Österreichs Ö1 – DER FESTSPIELSENDER Mehr als 150 Übertragungen von rund 30 österreichischen Festivals stehen heuer auf dem Programm von Ö1, darunter vier Highlights der Bregenzer Festspiele. Live von der Premiere im Festspielhaus bringt Ö1 am Donnerstag, 20. Juli um 19.30 Uhr Gioachino Rossinis Moses in Ägypten, eine Oper in drei Akten nach dem biblischen Stoff. Weitere Übertragungen von den Bregenzer Festspielen erwarten Sie in der Ö1 Matinee am 6. August um 11.03 Uhr, im Ö1 Konzert am Freitag, 25. August um 19.30 Uhr und in Zeit-Ton am Dienstag, 22. August um 23.03 Uhr. In oe1.ORF.at finden Sie eine detaillierte Übersicht sämtlicher Festspielübertragungen in Ö1. PROFITIEREN SIE ALS Ö1-CLUB-MITGLIED! Ö1-Club-Mitglieder besuchen die Bregenzer Festspiele zu speziellen Konditionen mit bis zu 10 % Ermäßigung beim Spiel auf dem See: von Sonntag bis Freitag, in den Kategorien 3–7 sowie im Festspielhaus an allen Abenden, ausgenommen am Premierentag. Die Ermäßigung gilt für zwei Personen. Einen besonderen Kulturgenuss bieten die Ö1 Club Exklusiv- Veranstaltungen mit Blick hinter die Kulissen der großen Festspielproduktionen. Am 11. August erwartet eine Gruppe von Ö1 Club-Mitgliedern neben einer Exklusiv-Führung mit Sektempfang auch der Besuch von Georges Bizets Carmen. Inspiration durch Kaffee Einen kleinen schwarzen, bittersüßen Mokka zu trinken, galt im 17. Jahrhundert im höfischen Europa als ausgesprochen chic. In jeder Stadt, die etwas auf sich hielt, sprossen die Kaffeehäuser nur so aus dem Boden. 1647 eröffnete der erste Kaffeeausschank in Venedig – gefolgt von London, Wien, Bremen und Paris. Nach und nach entwickelten sie sich für viele Gäste zu einem zweiten Zuhause, mit Kaffee als »Begleitmusik«. Hier trafen sich Maler, Schriftsteller, Theaterleute und Komponisten, um zu diskutieren, sich auszutauschen und Ideen für neue Werke zu holen. Wer weiß, vielleicht hat auch Richard Wagner, als er in Venedig den zweiten Akt zu Tristan und Isolde vollendete, im Caffè Florian Inspiration gesucht. Eines ist sicher: Kaffee und Kunst gehören seit jeher untrennbar zusammen. Dallmayr wünscht Ihnen genussvolle Stunden und viel Vergnügen bei den Bregenzer Festspielen! PARTNER DER BREGENZER FESTSPIELE Weitere Informationen zum Ö1 Club erhalten Sie in oe1.ORF.at/club, telefonisch unter +43 1 501 70-370 oder per E-Mail: oe1.club@orf.at. 35

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele