Aufrufe
vor 5 Monaten

Festspielzeit Sommer 2021

  • Text
  • Rigoletto
  • Wiener
  • Upload
  • Juli
  • Festspielhaus
  • August
  • Kohlhaas
  • Festspiele
  • Oper
  • Bregenzer
Das Magazin der Bregenzer Festspiele

PROGRAMM ÜBERSICHT

PROGRAMM ÜBERSICHT SPIELPLAN 2021 SPIEL AUF DEM SEE RIGOLETTO Giuseppe Verdi Musikalische Leitung Julia Jones, Daniel Cohen Inszenierung Philipp Stölzl 22., 23., 24., 25., 27., 28., 29., 30. und 31. Juli – 21.15 Uhr 1., 3., 4., 5., 6., 7., 8., 10., 11., 12., 13., 14., 15., 17., 18., 19., 20., 21. und 22. August – 21.00 Uhr OPER IM FESTSPIELHAUS NERO Arrigo Boito Musikalische Leitung Dirk Kaftan Inszenierung Olivier Tambosi 21. Juli und 2. August – 19.30 Uhr 25. Juli – 11.00 Uhr THEATER AM KORNMARKT MICHAEL KOHLHAAS Heinrich von Kleist Inszenierung Andreas Kriegenburg Mit Max Simonischek u. a. 23., 24. und 25. Juli – 19.30 Uhr WERKSTATTBÜHNE UPLOAD Michel van der Aa Musikalische Leitung Otto Tausk Inszenierung | Filmskript Michel van der Aa 29. und 30. Juli – 20.00 Uhr THEATER KOSMOS LOHN DER NACHT Bernhard Studlar Inszenierung Jana Vetten 5., 6. und 7. August – 20.00 Uhr OPERNSTUDIO AM KORNMARKT DIE ITALIENERIN IN ALGIER Gioachino Rossini Musikalische Leitung Jonathan Brandani Inszenierung Brigitte Fassbaender 16., 18., 20. und 21. August – 19.30 Uhr SEESTUDIO | FESTSPIELHAUS MEISTERKLASSE BRIGITTE FASSBAENDER Solistinnen und Solisten des Opernstudios der Bregenzer Festspiele 15. Juli – 19.30 Uhr WERKSTATTBÜHNE WIND Alexander Moosbrugger Raum Flaka Haliti Musikalische Leitung Michael Wendeberg 19., 20. und 21. August – 20.00 Uhr FESTSPIELHAUS ALLES NICHT WAHR Mit Liedern von Georg Kreisler Puppenspiel | Gesang | Rezitation Nikolaus Habjan Musicbanda Franui 11. August – 17.30 Uhr SEESTUDIO | FESTSPIELHAUS IHR SEID BEREITS EINGESCHIFFT Eine Kreation von Silvia Costa 13., 14. und 15. August – 16.00 Uhr

TICKET CENTER T +43 5574 407-5 ticket@bregenzerfestspiele.com www.bregenzerfestspiele.com FESTSPIELHAUS ORCHESTERKONZERTE WIENER SYMPHONIKER 26. Juli – 19.30 Uhr Dirigent Andrés Orozco-Estrada Joseph Haydn Die Schöpfung SEESTUDIO | FESTSPIELHAUS MUSIK & POESIE 25. Juli – 19.30 Uhr STROZZI – BACH – LARCHER Tenor Julian Prégardien Klavier Tamar Halperin 1. August – 11.00 Uhr Dirigent Andrés Orozco-Estrada Szenische Einrichtung Johannes Erath Richard Wagner Das Rheingold 8. August – 11.00 Uhr Dirigent Omer Meir Wellber Charles Ives The Unanswered Question Richard Strauss Konzert für Oboe und Orchester Anton Bruckner Symphonie Nr. 6 A-Dur KUNSTHAUS BREGENZ KONZERT IM KUB THE PRESENT 10. August – 21.00 Uhr KINDER- & JUGENDPROGRAMM CROSSCULTURE BRASS EROICO BLASORCHESTERMATINEE Musikalische Leitung Martin Kerschbaum Absolventen des 5. Internationalen Blasmusik- Camps, Dozenten der Wiener Symphoniker 15. August – 11.00 Uhr FESTSPIELHAUS ORCHESTERKONZERT SYMPHONIE ORCHESTER VORARLBERG 22. August – 11.00 Uhr Dirigent Leo McFall Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu Egmont, op. 84 Joseph Haydn Sinfonia concertante Hob. I:105 Thomas Larcher Symphonie Nr. 3 1. August – 19.30 Uhr VERDI – BOITO – FACCIO HABE-Quartett Sprecher Olaf A. Schmitt 8. August – 19.30 Uhr GOLD – GELD – GIER Erzähler Michael Köhlmeier Klavier Gabriel Meloni PFARRKIRCHE ST. GEBHARD FESTMESSE 18. Juli – 10.00 Uhr Damen des Bregenzer Festspielchors Symphonieorchester Vorarlberg Dirigent Benjamin Lack Johann Michael Haydn Missa sub titulo Sancti Leopoldi FESTSPIELHAUS FESTSPIELGESPRÄCHE Festspielfrühstücke im Seefoyer Philipp Stölzl 18. Juli – 9.30 Uhr Julia Jones 1. August – 9.30 Uhr Hanna Herfurtner 15. August – 9.30 Uhr Lesung im Seestudio Kammersängerin Brigitte Fassbaender liest aus ihrer Biografie Komm' aus dem Staunen nicht heraus 7. August – 11.00 Uhr SPIELPLAN 2021

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele