Aufrufe
vor 1 Jahr

Festspielzeit Winter 2019

  • Text
  • Rigoletto
  • Nero
  • Armida
  • Kohlhaas
  • Dotcom
  • Orchesterkonzerte
  • Symphoniker
Das Magazin der Bregenzer Festspiele

BESTÄNDIGE

BESTÄNDIGE PARTNERSCHAFTEN PFLEGEN PARTNER DER BREGENZER FESTSPIELE Die größte Vorarlberger Bank setzt seit jeher auf Zuverlässigkeit und Achtsamkeit – um gemeinsam mit Kunden und Partnern langfristig Großes zu leisten. Die beste Beratung für alle, die etwas vorhaben«: Eine ambitionierte Einstellung, mit der die Hypo Vorarlberg ihre Kundinnen und Kunden am Hauptsitz in Bregenz am Bodensee empfängt. Das mehrfach für Private Banking und Vermögensverwaltung ausgezeichnete Haus setzt auch in Zeiten der Digitalisierung auf persönlichen Kundenkontakt. Auch an den Standorten außerhalb Vorarlbergs – in Wien, Graz, Wels sowie in St. Gallen – bietet die Bank ihre Leistungen an. »Aufmerksames Zuhören, Achtsamkeit im Umgang mit unseren Kunden und ausgezeichnete Produkte sind für mich wesentliche Grundlagen für den Erfolg der Hypo Vorarlberg«, erklärt Vorstandsvorsitzender Michel Haller. Dabei gilt es einerseits vorausschauend und mit Weitblick zu planen und andererseits kurzfristig auf Veränderungen zu reagieren. So baut die Bank ihr Angebot an Online-Dienstleistungen stetig aus und macht ihre Filialstandorte fit für die Zukunft. »Wir wollen Menschen gerade bei komplexeren Vorhaben wie der Anlage des eigenen Vermögens oder größeren Finanzierungen bestmöglich beraten und langfristig begleiten«, so Haller. Dafür ist Vertrauen nötig. Und das kann nur in einer persönlichen Beziehung zwischen Kunde und Berater stetig wachsen. Im Sinne der Achtsamkeit engagiert sich die größte Vorarlberger Bank auch für ein intaktes Umfeld. Über ihren Spendenfonds werden überwiegend soziale Projekte sowie Menschen aus der Region, die in Not sind, unterstützt. Zudem ist die Hypo Vorarlberg Gründungsmitglied beim »Klimaneutralitätsbündnis 2025« und hat sich selbst das Ziel gesetzt, ihren jährlichen CO2-Ausstoß im Vergleich zum Vorjahr um mindestens ein Prozent zu reduzieren. Nach den Kriterien des Bündnisses ist die Hypo Vorarlberg bereits seit 2016 klimaneutral. Nicht zuletzt zeigt sich die starke Verbundenheit auch in verschiedenen Kultursponsorings: So besteht mit den Bregenzer Festspielen seit über 30 Jahren eine wertvolle Partnerschaft, seit 2013 engagiert sich die Hypo Vorarlberg als Hauptsponsor. Gemeinsame Werte schaffen eine enge Verbindung zwischen den beiden Häusern – so auch wieder in der Festspielsaison 2020. Mag. Michel Haller, Vorstandsvorsitzender der Hypo Vorarlberg 36

MACHEN SIE MIT BEIM »FESTSPIELZEIT«-GEWINNSPIEL! Online teilnehmen und gewinnen – die Bregenzer Festspiele und ihre Partner drücken die Daumen! GUT GEBETTET UND VERWÖHNT Seien Sie Gast von Bodensee-Vorarlberg Tourismus und lassen Sie Ihren WILLKOMMEN AN BORD! Erleben Sie den Bodensee von seiner schönsten Seite: Die Bodensee Schiffs- OPER ZUM MITNEHMEN Gewinnen Sie ein Paket mit den Highlights aus dem Festspielshop: Mit PARTNER | GEWINNSPIEL Opernabend in einem der zahlreichen betriebe nehmen Sie mit an Bord! Mit bequemen Sitzkissen, Ferngläsern für attraktiven Hotels der Region dem Gutschein im Wert von EUR 300 beste Sicht, einer Rigoletto-CD und ausklingen. Zu gewinnen gibt's einen wählen Sie frei aus dem erlebnisreichen einem Textbuch zum Einlesen sind Sie Hotel-Gutschein im Wert von EUR 500. Angebot der BSB. bestens für den Sommer gerüstet! Teilnahme und Details auf bregenzerfestspiele.com/de/gewinnspiel. DIE SYMPHONIE DER SCHWEIZER BERGKRÄUTER FÜR UNGESTÖRTEN KULTURGENUSS Konzerte live zu erleben, gehört für viele Musikliebhaber zu den Höhepunkten des Jahres. Nach langer Vorfreude steigt die Aufregung. Dann ist es so weit: die ersten Töne erklingen. Bis das Unvermeidliche passiert und die Stille bricht, das Hüsteln startet und ansteckend auf die Nachbarn wirkt. Was auch immer »Hustenkonzerte« auslöst – störend und unangenehm sind sie immer. Um Abhilfe zu schaffen, ist der Schweizer Kräuterbonbonhersteller Ricola seit Jahrzehnten – vor, auf und hinter der Bühne – ein gern gesehener Gast in Konzertund Opernhäusern. Varianten wie Kräuter Original oder Honig Alpen Salbei enthalten beispielsweise Menthol beziehungsweise Salbeiöl, welche zur Beruhigung des Halses beitragen. Auch Ricola Honig Zitrone Echinacea leistet einen Beitrag für einen ungestörten Konzertgenuss. 13 natürliche Schweizer Bergkräuter vereinen sich mit aromatischem Fairtrade-Honig, erfrischender Zitrone und wertvoller Echinacea zu einer wohltuenden und selbaren unverwech- Geschmackskomposition. Die Ricola-Kräuter gedeihen in aller Stille in fünf Regionen der Schweizer Bergwelt. Und erst, wenn sie den höchstmöglichen Gehalt ihrer wertvollen Inhaltsstoffe erreicht haben, werden sie sorgfältig geerntet. Erfahren Sie mehr über Ricola und den Kräuteranbau auf ricola.de. 37

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele