Aufrufe
vor 1 Jahr

Hauptprospekt 2020

  • Text
  • Symphoniker
  • Bregenz
  • Wiener
  • Festspiele
  • Oper
  • Juli
  • August
  • Bregenzer
  • Rigoletto
  • Festspielhaus

ORCHESTERKONZERTE WIENER

ORCHESTERKONZERTE WIENER SYMPHONIKER Mit großem symphonischen Repertoire verabschiedet sich der Chefdirigent der Wiener Symphoniker von den Bregenzer Festspielen. Über fortschreitende Zeit und Abschied denkt die Marschallin in Strauss' Rosenkavalier nach, freilich in Bezug auf ihren jugendlichen Liebhaber. Zwischen geheimnisvollen Klängen von Celesta und Harfe und mitreißenden Walzerrhythmen wandelt die Musik der Oper auch in der Suite. Dem jungen Komponisten Strauss brachte seine Tondichtung über den ungestümen Liebhaber Don Juan den endgültigen Durchbruch. Etwas älter war Beethoven, als er sein erstes Klavierkonzert schrieb, das ursprünglich nach seinem zweiten entstand. Der weltweit auftretende Pianist Piotr Anderszewski gratuliert damit dem Komponisten zum 250. Geburtstag. WIENER SYMPHONIKER 10. August 2020 – 19.30 Uhr Festspielhaus Dirigent Philippe Jordan Klavier Piotr Anderszewski Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15 Richard Strauss Don Juan op. 20 Richard Strauss Der Rosenkavalier, Suite op. 59 PREISE siehe Seite 101 EINFÜHRUNGSVORTRAG 45 Minuten vor Beginn (Eintritt frei) 50

ORCHESTERKONZERTE 51

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele