Aufrufe
vor 1 Jahr

Hauptprospekt 2020

  • Text
  • Symphoniker
  • Bregenz
  • Wiener
  • Festspiele
  • Oper
  • Juli
  • August
  • Bregenzer
  • Rigoletto
  • Festspielhaus

ORCHESTERKONZERTE

ORCHESTERKONZERTE SYMPHONIE ORCHESTER VORARLBERG Der neue Chefdirigent des Symphonieorchester Vorarlberg stellt sich gleich mit vier Solisten dem Publikum vor. Passend zu Haydns Oper Armida im Theater am Kornmarkt dirigiert er dessen selten zu hörende Sinfonia concertante, ein Konzert für vier Soli und Orchester. Außergewöhnlich geht es weiter: Nach der Uraufführung in Amsterdam erklingt Thomas Larchers jüngstes Orchesterwerk zum ersten Mal in Österreich. Seine Oper Das Jagdgewehr faszinierte 2018 das Bregenzer Publikum. Den Beginn seines Antrittskonzerts widmet Leo McFall Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag mit dessen Egmont-Ouvertüre. SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG 23. August 2020 – 11.00 Uhr Festspielhaus Dirigent Leo McFall Violine Paweł Zalejski Violoncello Mathias Johansen Oboe Viola Wilmsen Fagott Heidrun Wirth-Metzler Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu Egmont op. 84 Joseph Haydn Sinfonia concertante Hob. I:105 Thomas Larcher Symphonie Nr. 3 – Österreichische Erstaufführung PREISE siehe Seite 101 EINFÜHRUNGSVORTRAG 45 Minuten vor Beginn (Eintritt frei) 54

SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG JOSEPH HAYDN ARMIDA Ab 17. August 2020 – 19.30 Uhr Theater im Kornmarkt Das Symphonieorchester Vorarlberg ist auch im Theater am Kornmarkt zu erleben: in Joseph Haydns zauberhafter Oper Armida mit den jungen Sängerinnen und Sängern des Opernstudios. › Siehe Seite 38 FESTMESSE 19. Juli 2020 – 10.00 Uhr Klosterkirche Mehrerau Bregenzer Festspielchor Symphonieorchester Vorarlberg Dirigent Benjamin Lack EINTRITT FREI 55

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele