Aufrufe
vor 2 Jahren

Programmheft Carmen 2018

  • Text
  • Anja
  • Spiel
  • Juli
  • Karten
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Oper
  • Festspiele
  • Bregenzer
  • Bregenz
Carmen von Georges Bizet Premiere: 19. Juli 2018 - 21.15 Uhr Oper in vier Akten (1875) Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der Novelle von Prosper Mérimée In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Die Karten, die

Die Karten, die Carmen in die Luft wirft, landen an verschiedenen Orten: 15 Karten bleiben in der Luft, 28 Karten bilden die Hauptspielfläche, 6 Karten aus Gitterrost lassen sich bis zu drei Meter vertikal absenken und können ins Wasser tauchen. 5 Kartenecken ragen aus dem See, 3 Karten bleiben auf dem Betonkern. Während der Probenzeit kamen 5 weitere Kartenteile hinzu, so dass sich insgesamt 62 Karten ausmachen lassen. DIE BÜHNE 36

Warten auf den Kran: Auf dem Steg vom Ufer zur Seebühne warteten die einzelnen Finger, bis sie an ihren Bestimmungsort in der Luft gelangten. CARMEN 37

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele