Aufrufe
vor 2 Jahren

Programmheft Der Goldene Drache 2015

  • Text
  • Frankfurt
  • Modern
  • Musiktheater
  • Drache
  • Festspiele
Werkstattbühne 2015 Der goldene Drache Musiktheater (2014) von Peter Eötvös Libretto von Roland Schimmelpfennig, eingerichtet von Peter Eötvös Österreichische Erstaufführung Koproduktion von Ensemble Modern und Oper Frankfurt Premiere: 9. August 2015 – 20.00 Uhr Weitere Aufführung: 21. August - 20.00 Uhr Dauer: 1½ Stunden (ohne Pause)

REALISIERUNG VON DER

REALISIERUNG VON DER GOLDENE DRACHE MITARBEITER ENSEMBLE MODERN Produktionsleitung Koordination Technische Leitung Licht | Inspizienz Tontechnik Requisite | Lichttechnik Kostümassistenz Regieassistenz | Abendspielleitung Korrepetition | Einstudierung Michael K. Schmidt Edda von Gerlach Matthias Rößler Matthias Rieker Felix Dreher Sebastian Schackert Katja Quinkler Corinna Tetzel Julia Okruashvili BREGENZER FESTSPIELE Projektleitung Projektassistenz Technische Produktionsleitung Licht Ton Bühne Kostüm Maske Orchestermannschaft Nina Wolf Miriam Bornhak Christian Steinschaden Gue Schmidt, Roman Schoissengeier-Nagel Rebekka Schrimpf, Uwe Riedle Pascal Baldreich, Tino Machalett, Dan Spreadborough Lena Krautgartner, Katarina Miladinovic Lena Brändle Paulo Lapkalo, Nora Berger, Magdalena Brunner, Michaela Fink, Tim Hartmann, Julia Illmer, Isabella Meusburger, Fabienne Rohner, Christoph Troll, Oscar Villegas, Philipp Winkler, Lena-Theresa Trojer, Benjamin Hämmerle, Paula Oberscheider 42

IMPRESSUM Medieninhaber Bregenzer Festspiele GmbH Intendantin Elisabeth Sobotka Redaktion Olaf A. Schmitt Mitarbeit Juana Inés Cano Restrepo Gestaltung moodley brand identity Druck Holzer Druck und Medien | Weiler im Allgäu Redaktioneller Stand: 10. August 2015 NACHWEISE Sämtliche Texte und Fotos stammen aus dem Programmheft der Uraufführung an der Oper Frankfurt. Redaktion Zsolt Horpáscy Mitarbeit Steffi Mieszkowski, Silke Reich ABBILDUNGEN Marco Borggreve S. 9 | Monika Rittershaus S. 25-36 | Barbara Aumüller, Wonge Bergmann, Anna Cieplik, Andreas Kasper S. 38-40 TEXTE Elisabeth Stöppler, Zsolt Horpáscy S. 4f.; Peter Eötvös – Ein Führer zu den Bühnenwerken, Mainz 2014; Hans- Klaus Jungheinrich (Hg.): Identität. Der Komponist und Dirigent Peter Eötvös, Mainz 2005. Das Gespräch mit Peter Eötvös und dem Regieteam ist ein Originalbeitrag für das Programmheft der Oper Frankfurt. Sollten wir Rechteinhaber übersehen haben, bitten wir um Nachricht. 43

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele