Aufrufe
vor 2 Jahren

Programmheft Hoffmanns Erzählungen 2015

  • Text
  • Festspielhaus
  • Festspiele
  • Herheim
Oper im Festspielhaus 2015 Hoffmanns Erzählungen von Jacques Offenbach Phantastische Oper in fünf Akten In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Libretto von Jules Barbier nach dem Schauspiel von Jules Barbier und Michel Carré Premiere: 23. Juli 2015 - 19.30 Uhr Weitere Aufführungen: 26. Juli - 11.00 Uhr sowie 30. Juli, 2. und 6. August - 19.30 Uhr

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN BESETZUNG Olympia | Giulietta Antonia | Giulietta La Muse | Nicklausse | La Voix de la tombe Hoffmann Lindorf | Maître Luther | Coppélius | Le Docteur Miracle | Le Capitaine Dappertutto Spalanzani Crespel Andrès | Cochenille | Frantz Nathanaël Hermann Wilhelm Stella (stumme Rolle) Kerstin Avemo Mandy Fredrich Rachel Frenkel Daniel Johansson Michael Volle Bengt-Ola Morgny Ketil Hugaas Christophe Mortagne Hoël Troadec Josef Kovačič Petr Svoboda Pär (Pelle) Karlsson WIENER SYMPHONIKER PRAGER PHILHARMONISCHER CHOR 4

BESETZUNG Musikalische Leitung Inszenierung Bühne Kostüme Licht Video Chorleitung Dramaturgie Johannes Debus Stefan Herheim Christof Hetzer Esther Bialas Phoenix (Andreas Hofer) fettFilm (Momme Hinrichs, Torge Møller) Lukáš Vasilek Olaf A. Schmitt Musikalische Assistenz & Sprachcoaching Regieassistenz & Abendspielleitung Regieassistenz Bühnenbildassistenz Kostümassistenz Inspizienz Licht-Inspizienz Jordan de Souza, Cécile Restier, Anne Champert Steven Whiting Magdalena Fuchsberger Silke Bauer Lena Winklerhermaden Désirée Neumann, Florian Karlsreiter Anna-Katharina Schneider Verlag: Universal Edition AG, Wien, in Vertretung für Schott Music GmbH & Co. KG, Mainz 5

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele