Aufrufe
vor 2 Jahren

Programmheft Turandot 2016

  • Text
  • Puccini
  • Symphoniker
  • Oper
  • Festspiele
  • Puccini
  • Turandot
Spiel auf dem See Turandot von Giacomo Puccini Premiere: 21. Juli 2016 - 21.15 Uhr Lyrisches Drama in drei Akten und fünf Bildern (1926) Libretto von Giuseppe Adami und Renato Simoni Schlussduett und Finale vervollständigt von Franco Alfano In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Die Früchte einer

Die Früchte einer Partnerschaft Auf Giacomo Puccinis letzte Oper Turandot ist die Wahl von Elisabeth Sobotka gefallen, mit der sie goldrichtig lag. Mit einer eindrucksvollen und dramatischen Inszenierung über die Liebe eines Unbekannten zur Prinzessin hat sie im vergangenen Jahr einen überaus gelungenen Start als neue Festspielintendantin hingelegt. Auch im Festspielsommer 2016 wird sie die heimischen und internationalen Opernliebhaber damit auf der Bregenzer Seebühne begeistern. Aber das ist nicht genug: Das Sommerfestival beinhaltet ebenfalls zahlreiche sehens- und hörenswerte Veranstaltungen im Festspielhaus, wie die österreichische Erstaufführung der Oper Hamlet. Mit Stolz dürfen wir sagen, dass wir das vielfältige Programm dieser international geschätzten Kulturveranstaltung, die heuer ihr 70-jähriges Jubiläum feiert, bereits seit über 30 Jahren als Kooperationspartner unterstützen dürfen und zudem seit 2013 Hauptsponsor sind. Eine gelungene Kombination, denn beide Unternehmen stellen höchste Ansprüche an die Qualität ihrer Leistungen und haben wichtige Werte gemeinsam: Ausgezeichnet, achtsam und ambitioniert – diese Werte prägen sowohl die Festspiele als auch die Hypo Vorarlberg. Diese langjährige, von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägte Partnerschaft generiert für beide Seiten einen spürbaren Mehrwert. Wir gratulieren den Bregenzer Festspielen sehr herzlich zu ihrem Jubiläumsfest und freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit. Dass auch Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, das Ergebnis unserer fruchtbaren Partnerschaft im Rahmen eines wunderbaren Festspielabends spüren können, das wünsche ich Ihnen. Genießen Sie die leidenschaftlichen Aufführungen der DarstellerInnen sowie des Orchesters und die einzigartige Bodensee-Kulisse mit seinen malerischen Sonnenuntergängen. In diesem Sinne: Auf einen unvergesslichen Festspiel-Abend. Dr. Michael Grahammer Vorstandsvorsitzender Hypo Landesbank Vorarlberg 9 VORWORT

TURANDOT

Unsere Dokumente für Sie:

© 2021 Bregenzer Festspiele